fbpx
DIY Couchtisch aus Weinkisten bauen
DIY Interior & Deko,  DIY Outdoor

DIY Couchtisch aus Weinkisten & Glasplatte

Ich habe diesen schönen Wienkistentisch schon einige Jahre vor dem Start dieses Blogs gebaut. Da ich aber so viel schöne Rückmeldungen dazu bekommen habe, möchte ich euch dieses tolle DIY-Projekt nicht vorenthalten. Der Weinkisten-Couchtisch wurde von allen Besuchern bewundert und die meisten fragten, wo es ihn zu kaufen gab…nirgends, da #handmade 😉

Ich kann euch sagen, es ist ein so super einfaches DIY, dass es die Mühe allemal wert ist!

Ich habe die Weinkisten direkt flambiert gekauft. Hier in Berlin gibt es dazu einen kleinen Laden, der Weinkisten und Paletten verkauft. Ihr könnt die Weinkisten dort sowohl flambiert, als auch naturfarben oder gebraucht kaufen. Mittlerweile gibt es Weinkisten ja auch in den Baumärkten oder ihr fahrt zum Weinhändler eures Vertrauens 🙂

So baust du deinen Weinkisten Couchtisch:

Weinkisten Couchtisch
Baue dir aus Weinkisten einen Couchtisch

Das brauchst du für den Couchtisch aus Weinkisten

  • 4 Weinkisten (wenn du magst bereits flambiert)
  • 16 Schrauben für die Weinkisten
  • 16 kleine Schrauben für die Befestigung der Beine (wobei die Anzahl von der Art der verwendeten Beine abhängt)
  • 4 kleine Tischbeine
  • Eine Glasplatte in der Größe deiner 4 Weinkisten
  • 4 Saugnoppen für die Glasplatte
  • evtl. etwas Schleifpapier
  • ggf. Klarlack oder Farbe für deine Weinkisten
  • ggf. LED-Bänder für eine Beleuchtung

Schritt-für-Schritt-Anleitung für deinen Weinkistentisch

Die meiste Arbeit nimmt das Organisieren der Materialien in Anspruch. Ich habe einiges an Zeit investiert, bis ich die Weinkisten gefunden habe, die ich schön fand. Aber wenn du alles zusammen hast, geht es schnell.

#1: Weinkisten von Spänen befreien und ggf. vorbehandeln

An den flambierten Weinkisten habe ich nur noch vorsichtig ein paar abstehende Späne abgeschliffen. Anschließend habe ich die Kisten mit einem Klarlack gestrichen, da die flambierten Stellen etwas gerußt haben.

Auch wenn du naturbelassene Kisten hast, kann es ratsam sein, diese noch mit einem klaren Schutzlack zu behandeln, um das Holz zu schützen.

#2: Weinkisten zum Tisch verschrauben

Verschraube zunächst die vier Weinkisten so miteinander, dass sie im Versatz verbunden sind. Jede Weinkiste erhält zwei Verbindungsschrauben oben und zwei unten mit der nächsten Kiste.

Couchtisch aus Weinkisten selber bauen
Verschraube die Weinkisten im Versatz miteinander

Anschließend legst du den Tisch auf den „Kopf“ und bringst die Beine oder Rollen an.

#3: Glasplatte anbringen

Nun sind wir schön beim letzten Schritt. Für die Glasplatte, die oben auf den Couchtisch aus Weinkisten kommt, bohrst du ein kleines Loch in die vier Tischecken. Dieses Loch muss nicht tief sein. Es muss nur so tief und groß sein, dass die kleinen Saugnoppen, durch die die Glasplatte später gehalten wird, fest im Holz sitzen. Hast du die Löcher gebohrt, setzt du die Nupsis ein und legst die Glasplatte drauf. Drücke sie etwas an, sodass sie sich festsaugen kann.

Couchtisch aus Weinkisten Glasplatte anbringen
Bohre kleine Löcher für die Saugnoppen

Wenn du für diesen Schritt eine kleine Anleitung haben möchtest, kannst du in mein „Tisch mit Birkenrinde beziehen„-Video schauen. Auch hier habe ich oben eine Glasplatte angebracht. Die Technik ist die gleiche. Wenn du dir jetzt nicht das ganze Video anschauen möchtest, kannst du für die Montage der Galsplatte bei Minute 07:16 starten. Und wenn wir schon bei dem Tisch mit Birkenrinde sind – vielleicht wäre das ja auch ein schönes nächstes DIY für dich – ebenfalls ein toller Hingucker 😉

Und das war’s – fertig ist dein Couchtisch aus Weinkisten!
Couchtisch aus Weinkisten bauen
Couchtisch aus Weinkisten einfach selber bauen
Couchtisch aus Weinkisten selber bauen
Pin mich – Weinkistentisch selber bauen

Wie findet ihr den Couchtisch aus Weinkisten? Wenn du, wie ich, auf Deko und Interior aus Holz stehst, dann schau dir gerne mal meine Line Art Deko aus Draht und Holz an oder auch den praktischen Schmuck Organizer aus zwei Bilderrahmen als #IKEAHack.

Viel Spaß beim Stöbern, Bauen und Basteln!

Eure Jenni

[Gesamt: 4   Durchschnitt:  5/5]

2 Comments

  • Anne

    Hallo, was für eine schöne Idee! Ich bin gerade auf der Suche nach einem neuen Couchtisch und bin auf deinen Weinkistentisch gestoßen. Hört sich wirklich einfach an und sieht mega aus! Daran probiere ich mich mal.

    Liebe Grüße, Anne

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.