fbpx
DIY Handcreme selber machen
DIY Geschenke,  DIY Naturkosmetik

DIY Handcreme mit Sheabutter

Ich zeige dir ein einfaches Rezept, wie du mit nur vier Zutaten deine eigene Handcreme herstellen kannst. Wie auch schon meine Bodycreme, wird auch diese DIY Handcreme super schnell gemacht.

Du alleine entscheidest, was in deine DIY Handcreme rein kommt – das ist wohl der größte Vorteil davon, wenn du dir deine Naturkosmetik selber machen willst. Und ganz nebenbei tust du deiner Haut etwas Gutes, wenn du auf Konservierungsstoffe, chemische Produkte und Mikroplastik verzichtest. Und: Obendrein tust du noch der Umwelt etwas Gutes. Denn deine selbstgemachte Handcreme lässt sich in kleinen Glasdöschen aufbewahren.

Also los geht’s!

Um etwa 100 ml Handcreme herzustellen benötigst du:

  • 50 g Sheabutter
  • 40 g Kokosöl
  • 1 EL Mandelöl (Olivenöl oder Traubenkernöl sind ebenfalls gut für die Haut)
  • ein paar wenige Tropfen ätherische Öle – kreiere deine eigene Duftkreation 😉
Das brauchst du für deine Handcreme mit Sheabutter

Mixe dir deine DIY Handcreme mit Sheabutter

Sheabutter und Kokosöl werden in einem Topf geschmolzen. Du kannst das entweder auf niedrigster Stufe machen. Oder du gehst auf Nummer sicher und setzt den Topf, in dem sich die Sheabutter und das Kokosöl befinden, in einen größeren Topf ins Wasserbad.

Bild Topf schmilzt

Sind beide Zutaten geschmolzen, kommt der Esslöffel Mandelöl oder ein hautfreundliches Öl deiner Wahl hinzu. Vermische alles gut miteinander und lasse es anschließend etwas abkühlen.

Mandelöl zur flüssigen Sheabutter und dem flüssigen Kokosfett geben

Nebenbei kannst du dir schon mal die Duftkreation deiner DIY Handcreme überlegen. Tipp: Um die Duftkombination vorher zu testen, schraube am besten die Fläschchen alle auf, die du verwenden möchtest und rieche an allen zusammen. Wenn du einen der Düfte etwas reduzieren möchtest, halte ihn einfach etwas weiter weg. So kann man gut testen, wie die Kombination wirkt.

Ätherische Öle haben alle eine unterschiedliche Wirkung auf deinen Körper. Also spüre beim Einatmen in dich hinein, wie geht es dir mit dem Duft? Ist er angenehm, belebend oder beruhigend? Wähle dann das, wonach dir ist 🙂

Ätherische Öle hinzugeben

Spüle anschließend dein Gläschen mit heißem Wasser aus, in das du die Creme abfüllen möchtest. So sterilisierst du das Glas und schützt deine Creme vor Keimen. Trockne das Glas anschließend gut ab.

Fülle nun deine noch flüssige DIY Handcreme in das sterilisierte Glas ab und verschraube es anschließend direkt. Nun muss die Handcreme etwas aushärten. Wenn es schnell gehen soll, klappt das gut im Kühlschrank. Bei Raumtemperatur kann es einige Stunden dauern.

Da ich meine Handcreme im Winter gemacht habe, hat sie etwa 30 Minuten auf dem Balkon verbracht.

DIY Handcreme mit Sheabutter

Anwendung & Haltbarkeit deiner DIY Handcreme mit Sheabutter:

Anwendung: Die Handcreme wird wie normale Cremes angewandt. Wie bei einer Sheabutter üblich, ist sie sehr ergiebig – weniger ist mehr 🙂

Haltbarkeit: Die Handcreme hält sich bei Raumtemperatur etwa 3 Monate. Meine ist aber immer schon vorher aufgebraucht – ich liebe sie einfach!

DIY Handcreme mit Sheabutter selber machen

Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Nachmachen und Aussuchen deiner eigenen Duftkreation!

Passend zur Handcreme: Kennst du meine Bodycreme mit Sheabutter oder das Körperpeeling mit Zucker oder Salz schon? Immer wenn ich die Bodycreme verschenke, möchten alle eine Flatrate 😉

Wenn du mehr über mich erfahren willst, schaue auf der über mich Seite vorbei.

Alles Liebe,

eure Jenni

[Gesamt: 2   Durchschnitt:  5/5]

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.