fbpx
DIY Line Art Deko aus Draht selber machen
DIY Interior & Deko

DIY Line Art Deko aus Draht

Line Art ist ein schöner minimalistischer Stil, den ich als Deko super schön finde. One Line Illustration sieht man meist auf Bildern. Vielleicht wird es auch mal einen Blogbeitrag zu einer Line Art Zeichnung geben. Erst einmal wollte ich einen unserer Hochzeitsmomente in einer kleinen Draht Deko festhalten.

Im Wald hatte ich einen schönen alten Ast gefunden, der als Basis für die Line Art Deko richtig etwas hermacht. Wenn man keinen schönen Ast zur Hand hat, kann man die Line Art Deko auch auf einem rustikalen Kantholz befestigen. Ich glaube auch das könnte sehr schön aussehen.

Zunächst dachte ich, dass sich die Deko auch super mit einem einfachen Blumendraht formen lässt, bis ich bemerkt habe, dass ein etwas dickerer Draht sich nicht so super leicht biegen lässt. Dann habe ich aus dem Bastelbereich einen Aluminiumdraht entdeckt und bin richtig begeistert. Er lies sich so super leicht biegen, dass es auch an den kniffeligen kleinen Stellen (Augen, Mund) kein Problem war, ihn in die gewünschte Form zu biegen.

Im Video kannst du dir die einzelnen Schritte anschauen.

So machst du deine Line Art Deko aus Draht

Für die Line Art Deko aus Draht brauchst du:

Das brauchst du für deine Line Art Deko
Materialien für für deine Line Art Deko aus Draht
  • Aluminiumdraht (Stärke: 1,5 mm)
  • Foto oder Zeichnung
  • Ast oder Kantholz
  • Kleine Zangen um feine Stellen zu formen

So geht’s: Line Art Deko aus Draht selber machen

#1: Schablone zeichnen

Ich habe mir vorab eine Schablone gezeichnet, um nicht einfach nur die Kontur auf dem Foto nachzulegen. So sieht das Ergebnis etwas künstlerischer aus und hat nicht die Optik von einem Ausmalbuch 😉

Du kannst dich dafür an eine Fensterscheibe setzen und das eigentliche Foto oder Bild an die Scheibe halten. Dann legst du ein weißes Blatt darauf und zeichnest dir die Linien ab. Verlasse dabei ab und an bewusst die eigentliche Kontur des Bildes und bringe durch andere Linien etwas Schwung in die Zeichnung. Lass dir hier ruhig etwas Zeit. Ich habe es an einem Tag gezeichnet und am zweiten Tag nochmal völlig anders gemacht 🙂 Aber irgendwann hat man die richtige Linie gefunden, die einem gefällt.

Schablone für Line Art Deko aus Draht
Zeichne dir eine Schablone für deine Line Art Deko
#2: Kontur mit dem Draht nachlegen

Mit dem Aluminiumdraht legst du nun einfach deine Kontur auf dem Foto oder deiner Zeichnung nach. An kniffeligen Stellen kannst du vorsichtig mit der Zange arbeiten. Lasse den Draht am Ende deiner Figur unten etwas großzügig auslaufen, damit du genug Draht zum Befestigen am Ast hast. Abschneiden kannst du ihn bei Bedarf immer noch.

Line Art Deko aus Draht selber machen
Lege den Draht entlang der Line deiner Zeichnung.
#3: Line Art Draht auf dem Ast befestigen

Wenn du, wie ich, einen Ast aus dem Wald verwendest, hast du möglicherweise auch schon kleine Löcher drinnen, die du nutzen kannst. Bohre dir ansonsten mit einem dünnen Bohrer ein kleines Loch, damit du deine Figur auf dem Ast befestigen kannst.

Line Art Figuren auf Ast befestigen
Befestige die Line Art Figuren auf dem Ast.

Et Voilá – schon ist deine Line Art Deko aus Draht fertig!

Ich war verwundert, wie wenig Zeit die eigentliche Gestaltung in Anspruch nahm. Nur die Schablone zu zeichnen, hat etwas gedauert. Aber vielleicht liegt dir das ja mehr als mir und du findest direkt die perfekte Linie. Ich bin auf deine DIY Projekte gespannt. Also teile sie gerne mit dem Hashtag #doitcreative. Schau dir gerne auch meine Pinnwände auf Pinterest an, mit weiteren tollen DIY Ideen.

Line Art Deko aus Draht

Wie findest du die Line Art Deko? Sollte ich mehr Line Art DIY Projekte machen? Lasse mir gerne ein Kommentar da – ich freue mich von dir zu hören.

Pinn mich – Line Art Deko aus Draht selber machen

Lasst es euch gut gehen,

eure Jenni

[Gesamt: 2   Durchschnitt:  5/5]

2 Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.