fbpx
DIY-Geschenkset zum 40. Geburtstag
DIY Geschenke,  DIY Naturkosmetik

Geschenkset zum 40. Geburtstag – DIYs rund um die Zahl 40

Die beste Freundin, jemand aus der Familie oder ein Freund wird 40 und du fragst dich, was du demjenigen schenken kannst…Ich habe dir ein originelles Geschenkset zum 40. Geburtstag zusammengestellt.

Was gibt es schöneres, als jemandem ein selbstgemachtes DIY-Geschenk zu schenken, was er auch aufbrauchen kann. Und mit der Anleitung hier, kann sich das Geburtstagskind das Geschenk auch immer wieder selber nachmachen 🙂

Zum 40. Geburtstag kann man sehr schön mit der Zahl 40 spielen. Daher gab es alles rund um die Zahl 40…also „firsich“…ähm…“Pfirsich“ meine ich 😉

#1: Pfirsich-Peeling als DIY-Geschenk zum 40. Geburtstag

DIY Pfirsich-Peeling zum 40. Geburtstag

Du kennst bestimmt schon mein erstes Peeling-Rezept für ein Körperpeeling. Auch dieses Rezept kannst du verwenden und den Pfirsich-Duft mit einem ätherischen Öl hinzufügen.

Wenn du nicht extra dafür ein natürliches ätherisches Pfirsich-Öl kaufen möchtest, zeige ich dir hier ein anderes Rezept für ein Pfirsich-Peeling.

Für das DIY Pfirsich-Peeling brauchst du:

  • 200 g Zucker
  • 100 g Mandelöl (es geht auch Aprikosenkernöl oder Kokosöl)
  • 2 EL Pfirsichsirup
  • optional noch etwas Aronia- oder Rote-Beete-Pulver, für eine intensive Rosafärbung

Versmische das Mandelöl mit dem Zucker und gebe dann den Pfirsichsirup dazu. Wenn du noch ein wenig mehr Farbe möchtest, kannst du vorsichtig, also nach und nach noch etwas Aronia-Pulver dazugeben.

Du kannst das Peeling übrigens auch mit frischen Pfirsichen machen. Dann gibst du zum obigen Rezept einfach noch einen pürierten Pfirsich (ohne Schale) dazu. Das duftet nicht einfach nur sehr viel natürlicher und intensiver, sondern ist auch besonders gut für die Haut. Die Hydroxycarbonsäure im Pfirsich säubert die Haut und macht sie zudem wich und zart.

Haltbarkeit deines Pfirsich-Peelings:

Wenn du die Variante mit dem Pfirsichsirup gewählt hast, hält sich das Peeling etwa vier Wochen bei Raumtemperatur.

Das Peeling mit den frischen Pfirsichen hat eine Haltbarkeit von etwa einer Woche und sollte im Kühlschrank gelagert werden.

#2: DIY Bodycreme

DIY Bodycreme

Die DIY Bodycreme ist super beliebt. Seit ich sie das erste mal verschenkt habe, wünscht sie sich nun jeder zum Geburtstag. Ich selbst benutze seit dem auch keine gekaufte Bodycreme mehr, sondern mache mir meine Bodycreme immer selber. Das tolle ist, man kann so schön mit den Düften variieren und sie an die Jahreszeit oder den Beschenkten anpassen.

Für das Geschenkset zum 40. Geburtstag kann man sie auch hervorragend passend zum Thema mit einem ätherischen Pfirsich-Öl veredeln.

Hier geht’s zum Rezept: Natürliche DIY Körpercreme mit Sheabutter

Das kurze Video mit Anleitung gibt’s gleich hier:

Mache deine eigene Bodycreme

#3: Pfirsich-Rosmarin-Sirup

Pfirsich-Rosmarin-Sirup für Cocktails & andere Getränke

Ich habe hier auf meinem Blog schon mal den Nektarinen-Rosmarin-Sirup gezeigt. Ich bin ein absoluter Fan davon, da man ihn so schön vielseitig einsetzen kann!

Dieser Sirup schmeckt auch hervorragend mit anderem Obst. Ich habe ihn schon mit Birnen probiert und für das DIY-Geschenkset zum 40. Geburtstag natürlich auch mit Pfirsich. Zum Nachmachen kannst du einfach mein Rezept für den Nektarinen-Rosmarin-Sirup verwenden und die Nektarinen-Menge mit frischen Pfirsichen ersetzen.

#4: Pfirsich-Streusel-Muffins im DIY-Geschenkset zum 40. Geburtstag

Pfirsich-Streusel-Muffins

Gerade für den 40. Geburtstag im Sommer passt dieser Pfirsich-Streusel-Muffin perfekt. Durch die frischen Pfirsiche ist er super innen klietschig und durch die Streuseln knusprig von außen. Egal ob 40. Geburtstag oder nicht – ich rate dir, dieses Rezept zu probieren. Die Muffins sind super lecker!

Was du brauchst: Rezept für 9 Muffins

Für die Streusel:

  • 150 g Mehl
  • 75 g Zucker
  • 75 weiche Butter

Für den Teig:

  • 250 g Mehl
  • 75 g Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 200 ml Milch
  • 100 ml Sonnenblumenöl
  • 3-4 frische Pfirsiche oder 1 Dose Pfirsiche

Und so geht’s:

Bringe 150 g Mehl, 75 g Zucker und 75 g weiche Butter in einer Schüssel zusammen und verknete es mit den Händen zu Streuseln.

Für den Teig vermische 250 g Mehl, 75 g Zucker (oder wenn du magst auch etwas weniger), 1 TL Backpulver und ein ein Päckchen Vanillezucker miteinander. Gebe anschließend die zwei Eier, 200 ml Milch und 100 ml Sonnenblumenöl hinzu und verknete alles zu einem glatten Teig.

Schneide die Pfirsiche in kleine Stückchen und hebe sie unter den Teig.

Gib den Teig in kleine Muffin-Förmchen und gebe sie (ohne Streusel!) für ca. 10 Minuten bei 180°C in den Ofen.

Nach 10 Minuten gibst du die Streusel auf die angebackenen Muffins und schiebst sie für weitere 10-15 Minuten in den Ofen. Teste nach etwa 10 Minuten mit dem Stäbchentest, ob sie bereits fertig sind. Für meinen Geschmack dürfen ruhig noch kleine, wenige Teigreste am Holzstäbchen kleben bleiben.

Mit den vier kleinen Geschenk entsteht ein schönes DIY-Set zum 40. Geburtstag! Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Zubereiten. Habt ihr noch weitere passende Ideen zum 40. Geburtstag? Dann teilt sie hier gerne – ich bin gespannt.

Eure Jenni

[Gesamt: 3   Durchschnitt:  4.7/5]

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.